Die O’Bros gaben am 28.09. ein Konzert bei uns in Augsburg. Hier geht es zum Bericht.

Am 28.09.18 war auf der Bühne von St. Pius in Haunstetten ordentlich was los! Die „O’Bros“, zwei christliche Rapper, haben nämlich am Freitagabend ein zweistündiges Konzert gegeben und damit ziemlich für Stimmung unter den Jugendlichen gesorgt. Die beiden leiblichen Brüder aus München  haben das Ziel, mit ihrem modernen Lobpreis Jugendliche und Teenager zu erreichen und sie in ihrem Glauben zu stärken und zu ermutigen. Zusammen mit der katholischen Kirche St. Pius hat die FeG Augsburg-Süd dieses Konzert geplant und organisiert und somit für einen coolen Abend gesorgt. Coole Musik, tolle Stimmung und jede Menge Spaß mit den Freunden- all dies hat an diesem Abend auf keinen Fall gefehlt! Nachdem die O’Bros viele coole Nummern gespielt haben und auch noch nach Aufforderung des Publikums eine Zugabe performt haben, bei der sie von der Bühne ins Publikum gekommen sind und auch Jugendliche die Gelegenheit hatten ins Mikrofon die Texte mit zu rappen, gab es auch noch einen Stand bei dem man ihre CDs kaufen und Fotos mit ihnen machen konnte. Es war ein super Abend, bei dem es sich gelohnt hat dabei zu sein!

Foto: Selina Dirr

Foto: Selina Dirr

Foto: Selina Dirr

Foto: Selina Dirr

 

 

 

 

 

 

Ein Bericht von Sarah Wenzel