Bereits seit 20 Jahren gibt es die Sendung „Dimensionen„, die seit 1995 im Raum Augsburg ausgestrahlt wird. 1050 Sendungen sind im Laufe dieser 20 Jahre produziert worden – einige auch über Veranstaltungen in unserer Gemeinde oder über Aktivitäten, an denen Menschen aus unserer Gemeinde beteiligt waren.

Um so mehr Grund gibt es zu feiern und um dankbar zu sein, dass mithilfe dieser 1050 Sendungen  sehr, sehr viele Menschen in unserer Region erfahren konnten, dass Gott sie liebt, heilt und befreit. Dass er nahbar ist und in Beziehung mit den Menschen treten möchte.

Die Jubiläumsfeier findet statt am Samstag, 17. Oktober um 16 Uhr in der Max Gutmann Straße 5, 86159 Augsburg.

Programm:

Musikalische Umrahmung: Hermann Stickroth und Team

Impuls: Pastor i.R. Albert Pzrykopanki

Grußwort: Pfr. Bernd Fischer, Vorstand Evangelische Allianz Augsburg

Kurzreferat über christliche TV-Arbeit: Jürgen Single, Media-Vision Schweiz

Kurzreferat über Glaubensfreiheit/Pressefreiheit: Dr. Daniel Ottenberg, Open Doors

Humoriges: Herbert und Helmut Niedermirtl, Auferstehungskirche Augsburg/Hochzoll 

Der Tag steht unter der Schirmherrschaft von Herrn Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl

Anschließend: Kleiner Umtrunk

Amerikanische Versteigerung exklusiver Artikel

Eröffnung unseres kulinarischen Büffets

Begleitprogramm: Tombola

Benefizverkauf: Weine aus Israel

Um Anmeldung wird gebeten: E-Mail: crtv@crtv-augsburg.de.

Ein persönliches Wort zum Jubiläum von Dimensionen

Ganz am Anfang war ich ein Teil des Redaktionsteams, habe bei Sendungen mitgearbeitet, Interviews geführt und stundenweise im Büro mitgearbeitet, bis es aus familiären Gründen leider nicht mehr ging. Über die Jahre hat es aber eine Verbundenheit mit dieser besonderen Arbeit gegeben und hin uns wieder bin ich als Interviewer eingesprungen.

Es ist wirklich großartig, dass sich diese wertvolle Aufgabe über all die Jahre halten konnte. Das war und ist finanziell nicht immer einfach gewesen. Die Produktion von TV-Sendungen ist teuer, materialintensiv und zeitaufwändig. Die Tatsache, dass es „Dimensionen“ heute noch gibt, ist vor allem den treuen Gemeinden und Spendern zu verdanken, die den Verein crtv (früher „Evangelisches Fernsehen Augsburg) über all die Jahre finanziell und mit gutem Zuspruch unterstützt haben.

Ein besonderer Dank gilt aber Carmen D. Amos, die all die Jahre, teilweise unter großen persönlichen Herausforderungen, Woche um Woche die Sendungen vorbereitet hat. Ich finde es bemerkenswert, wie Carmen Sendungen produziert, in denen Menschen von ihrem Glauben an Jesus erzählen und Christen berichten, wie sie Gottes Wirken in ihrem Leben erlebt haben. Danke, Carmen für deine tolle Arbeit über all die Jahre hinweg!

Ein weiteres Dankeschön gilt all den ehrenamtlichen Mitarbeitern, die sich mit Zeit, redaktionellen Beiträgen, als Kameramann/-frau oder als Sprecher engagiert haben. Danke auch allen Betern, die über so viele Jahre, diese Arbeit mit Gebet begleitet haben. Über all dem steht der Segen Gottes, der diese Arbeit begleitet.

Lasst uns gemeinsam als christliche Kirchen, Organisationen, Einrichtungen und Einzelpersonen diese einzigartige Sendung durch unsere Spenden, Mitarbeit und unseren Zuspruch unterstützen, sodass in fünf, zehn oder mehr Jahren noch sehr viele Menschen von Gottes „Guter Nachricht“ im regionalen Fernsehen hören und sehen können.

Heinke Rauscher