Haben wir während unserem Gottesdienst bisher immer Richtung Süden geschaut, so richtet sich der Blick der Gottesdienstbesucher ab sofort nach Westen.