Am Sonntag, 17. September veranstalten christliche Kirchen in Augsburg eine Kundgebung am Rathausplatz für weltweit verfolgte Christen und bitten um Teilnahme.

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Kurt Griebl kommen bei der Kundgebung ab 16:30 Uhr verschiedene Redner zu Wort, um auf die Situation von verfolgten Christen aufmerksam zu machen. Ab 17:30 Uhr führt der Zug zum Dom.

Ab 16 Uhr informieren Stände am Rathausplatz.

Foto: Geralt / pixabay.com